*
Menu
Telefonzeiten

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Wärmezähler

Wärmezähler sind geeichte Messgeräte, die zur exakten Messung von Energieverbräuchen eingesetzt werden. Sie bestehen aus einem Volumenmessteil, dass in der Regel im Rücklauf der Heizung des Nutzers eingebaut wird. Mit Hilfe von zwei Temperaturfühlern wird sowohl die Vorlauf- als auch die Rücklauftemperatur des jeweiligen Nutzers gemessen. Aus der erfassten Temperaturdifferenz und dem Volumenstrom ermittel das Rechenwerk die abgenommene Energie. 

Um Wärmezähler einsetzen zu können, muss jeder Nutzer über einen separaten Heizstrang verfügen. Werden mehrere Nutzer über einen Heizstrang versorgt, ist eine nutzerbezogene Messung mit Wärmezählern nicht möglich. 

Kompaktwärmezähler

Der Ultraschall-Messkapselwärmezähler UltraMaXX ist der ideale Wärmezähler zur wohnungsweisen Erfassung des Wärmeverbrauchs. Er ist in den Nengrößen  qp 1,5 und 2,5 m³/h verfügbar. Durch das Messkapselprinzip ist eine sichere, schnelle und kostengünstige Montage gewährleistet. Der Zähler kann mit verschiedenen Optionen für die zentrale Datenerfassung ausgerüstet werden.

Für den Einsatz in Anlagen mit sich schnell ändernden Temperaturwerten (z. B. Frischwasserstationen oder Speicherladung im Warmwasserkreis mit Plattenwärmetauscher) stehen spezielle Ausführungen mit schneller Abtastung aller 4 s zur Verfügung.

Seit 2014 gibt es auch Varianten für die Kältezählung und Kombiversionen für die Erfassung von Wärme- und Kälteverbrauch.


 

Ultraschallzähler

 
Der Ultraschall-Wärmezähler der Baureihen CF-Echo II und Megacontrol CF51 eignen sich besonders gut zur exakten Messung auch kleinster Verbräuche. Die hervorragende Messgenauigkeit übertrifft die Anforderungen in der EN1434 Klasse 2 und der metrologischen Klasse C. Durch das statische Messprinzip entstehen nur geringe Druckverluste - das hilft Pumpenleistung und Energie sparen.
 

Neben der Erfassung von Wärmeverbräuchen können die Zähler auch zur Kältemessung und in kombinierten Anlagen (Kälte- und Wärmelieferung) eingesetzt werden. Für den Anschluss an zentrale Auslesesysteme stehen verschiedene Arten von Optionskarten zur Verfügung.

Austauschzähler

Der UltraLite ist als Austauschvariante für Fremdinstallationen gedacht. Der Zähler kann mit verschiedenen Temperaturfühlern geliefert werden, die eine Nutzung vorhandener Einbausituationen ohne großen Montageaufwand ermöglichen.

Copyright
©  aqua calor GmbH 2018
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail