Neue Heizkostenverordnung

Datum 03.08.2008 19:43 | Thema: Allgemein

Am 18.06.2008 hat die Bundesregierung die neue Heizkostenverordnung beschlossen.
Wesentliche Änderungen sind im Bereich der Regelung zur Verteilung der Grund- und Verbrauchskosten sowie im Bereich der Warmwasserabrechnung enthalten. Geplant ist, dass für Warmwasser zukünftig generell ein Wärmezähler eingesetzt werden muss, wenn nicht damit ein unzumutbar hoher Aufwand verbunden ist. Für besonders energiesparender Gebäude ist zukünftig eine Befreiung von der Heizkostenverordnung möglich, wenn der Energiebedarf des Gebäudes 15 kW/m² im Jahr nicht übersteigt. Die Verordnung muss noch durch den Bundesrat bestätigt werden. Es wird erwartet, dass die neue Verordnung ab 01.01.2009 gilt.



Dieser Artikel stammt von aqua calor GmbH
https://www.aqua-calor.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.aqua-calor.de/article.php?storyid=1&topicid=1