Mieterbund - Nebenkosten steigen sprunghaft an

Datum 05.01.2009 18:04 | Thema: Allgemein

Nach Angaben des Mieterbundes stiegen die durchschnittlichen Kosten für Heizung und Warmwasser innerhalb von 2 Jahren von 1,07 € auf ca. 1,50 € (Schätzung für 2008)

Schuld an dieser Entwicklung sind die in 2008 erheblich gestiegenen Energiepreise - für Heizöl waren ca. 30 % mehr zu zahlen, bei Gas lag die Steigerung bei etwa 20 %. Für eine 80 m²-Wohnung sind somit durchschnittliche Heizkosten von etwa 1300 €  zu erwarten. Für viele Mieter bedeutet das eine Nachzahlung bei der Abrechnung der Heizkosten.

 





Dieser Artikel stammt von aqua calor GmbH
https://www.aqua-calor.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.aqua-calor.de/article.php?storyid=12&topicid=1