*
top_intern
Menu
Telefonzeiten

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Allgemein : Ist Ihr Energieausweis noch aktuell?
16.09.2017 14:00 (779 x gelesen)

 
Zahlreiche Energieausweise wurden kurz nach Erscheinen der EnEV 2007 erstellt und verlieren demnächst ihre Gültigkeit (10 Jahre ab Ausstellungsdatum).
 

 

 

 



Bereits 7 Jahre nach  der Einführung des Energieausweises wurde dieser durch EnEV im Jahr 2014 novelliert. Die nach Inkrafttreten der EnEV 2014 ausgestellten Ausweise unterscheiden sich von der Vorgängerversion u. a. durch einen deutlich verkürzten Farbbalken und die Einführung von Energieeffizienzklassen A+...H.

Im Rahmen der europäischen Gesetzgebung  hatte die Bundesregierung Anfang 2017 die Verabschiedung des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) geplant. Unter diesem neuen Gesetz sollten die bisherigen Regelungen aus

  • Energieeinsparungsgesetz (EnEG)
  • Energieeinsparverordnung (EnEV)
  • Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)

zusammengeführt und vereinheitlicht werden. Die Verhandlungen dazu scheiterten im März 2017, da sich der Koalitionsausschuss nicht einigen konnte.  Vor der Bundestagswahl im Herbst war somit ein abschließendes Gesetzgebungsverfahren nicht mehr möglich. In dem Referenten-Entwurf vom Jahresanfang 2017 zum GEG sind jedoch einige Änderungen zum Energieausweis enthalten, die zukünftig wesentliche Änderungen beim Energieausweis zur Folge haben könnten:

  • Umstellung der Energiebetrachtung von Endenergie auf Primärenergie
  •  Vor-Ort-Begehung des Objektes durch Aussteller
  • höhere Sorgfaltspflicht des Ausstellers
  • empfindliche Bußgelder bei Zuwiderhandlung

   
Da nicht abzuschätzen ist, wann nach der Regierungsbildung die Verhandlungen zum GEG wieder aufgenommen werden und welche endgültigen Folgen damit für Energieausweise verbunden sind, kann die Erstellung eines neuen Ausweises nach den Regeln der EnEV 2014 duchaus sinnvoll sein. Auch diese Ausweise haben dann wieder eine Gültigkeit für 10 Jahre und die Rahmenbedingungen für die Erstellung sind bekannt. So können böse (Kosten-)Überraschungen für Ausweise nach zukünftigen Modalitäten vermieden werden,  zumal wahrscheinlich viele Energieausweise ungültig werden, bevor die neuen Regelungen endgültig verabschiedet sind.

Sie haben noch Fragen oder benötigen einen neuen Ausweis - rufen Sie uns an, wir helfen gern weiter!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
©  aqua calor GmbH 2018
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail